Bio-News.Net ! BIO News & Infos Bio-News.Net Forum ! BIO Forum Bio-News.Net Kleinanzeigen ! BIO Kleinanzeigen Bio-News.Net Videos ! BIO Videos Bio-News.Net Foto-Galerie ! BIO Foto - Galerie Bio-News.Net WEB-Links ! BIO Web - Links Bio Testberichte ! BIO Testberichte Bio-News.Net  Lexikon ! BIO Lexikon

 Bio-News.Net: Rund um's Thema BIO !

Seiten-Suche:  
 Bio-News.Net <- Home     Anmelden  oder   Einloggen    
Interessante
Web-News @
BIO-News.Net:
Beratungsschwerpunkt Nachhaltigkeit: Relaunch der MVG-Website www.eine ...
Foto: Jörg Umber ist Obstbauer aus Kirchhellen und verkauft seine Waren nun auch über www.GreenFarmer.de
Fairness und Wertschätzung für regionale Bauern im Rhein-Ruhr-Gebiet: ...
Neueröffnung: Am 11. und 12. September 2015 feiert DOGSTYLER seine Österreich-Premiere
Neueröffnung des DOGSTYLER Flagship Stores Linz/Pasching
Foto: Naturata und Demeter
Höchster Qualitätsanspruch - Naturata und Demeter!
Foto: Ein Demonstrationsbetrieb ist immer eine Reise wert!
Raus auf's Land! / Jetzt Ausflüge planen zu den Demonstrationsbetriebe ...
Bio-News.Net Online Shopping Tipp
Stulpenkult.de

Bio-News.Net Who's Online
Zur Zeit sind 52 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Bio-News.Net Online - Werbung

Bio-News.Net Haupt - Menü
Bio-News-Net - Services
· Bio-News-Net - News
· Bio-News-Net - Links
· Bio-News-Net - Forum
· Bio-News-Net - Videos
· Bio-News-Net - Lexikon
· Bio-News-Net - Kalender
· Bio-News-Net - Marktplatz
· Bio-News-Net - Foto-Galerie
· Bio-News-Net - Testberichte
· Bio-News-Net - Seiten Suche
· Bio-News-Net - Browser Games

Redaktionelles
· Alle Bio-News-Net News
· Bio-News-Net Rubriken
· Top 5 bei Bio-News-Net
· Weitere Web Infos & Tipps

Mein Account
· Log-In @ Bio-News-Net
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ Bio-News-Net
· Account löschen

Interaktiv
· Bio-News-Net Link senden
· Bio-News-Net Event senden
· Bio-News-Net Bild senden
· Bio-News-Net Testbericht senden
· Bio-News-Net Kleinanzeige senden
· Bio-News-Net News senden
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Bio-News-Net Mitglieder
· Bio-News-Net Gästebuch

Information
· Bio-News-Net Impressum
· Bio-News-Net AGB
· Bio-News-Net FAQ/ Hilfe

Marketing
· Bio-News.Net Statistiken
· Werbung auf Bio-News.Net

Accounts
· Twitter
· google+

Bio-News.Net Kostenlose Browser Games
Pacman
Pacman
Tetris
Tetris
Asteroids
Asteroids
Space Invaders
Space Invaders
Frogger
Frogger

Pinguine / PenguinPush / Penguin Push
Pinguine
Birdie
Birdie
TrapShoot
TrapShoot

Bio-News.Net Terminkalender
April 2018
  1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30  

Messen
Tagungen
Veranstaltungen
Treffen
Geburtstage
Gedenktage
Veröffentlichungen
Sonstige

Bio-News.Net Seiten - Infos
Bio-News.Net - Mitglieder!  Mitglieder:343
Bio-News.Net -  News!  News & Infos:3.743
Bio-News.Net -  Links!  Web-Links:8
Bio-News.Net -  Links!  Video-Links:26
Bio-News.Net -  Kalender!  Termine/Events:0
Bio-News.Net -  Lexikon!  Lexikon-Einträge:5
Bio-News.Net - Forumposts!  Forumposts:200
Bio-News.Net -  Testberichte!  Testberichte:38
Bio-News.Net -  Galerie!  Foto-Galerie Bilder:888
Bio-News.Net -  Kleinanzeigen!  Kleinanzeigen:96
Bio-News.Net -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:1

Bio-News.Net Online WEB Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123


Links zu Youtube - Videos

[ Video-Übersicht | Video-Liste | Video melden | Neueste Videos | Beliebteste Videos | Höchstbewertete Videos


Fehlerhaften Eintrag melden



Mehr als 80 Prozent der Deutschen sind für mehr "bio" in den Supermärkten. Die Unterschiede zu konventioneller Landwirtschaft sind gravierend.

Ein paar Zahlen vorneweg: 93 Prozent der Deutschen ist das Wohl der Tiere wichtig, wie es in der Studie zum Naturbewusstsein 2015 heißt, die das Bundesumweltministerium und das Bundesamt für Naturschutz alle zwei Jahre macht. 92 Prozent finden, die Landwirtschaft solle auf den Erhalt von Böden und sauberem Grundwasser achten. 91 Prozent halten es für schädlich, Unkraut und Schädlinge mit Chemikalien zu Leibe zu rücken. Das sind jeweils mehr als neun von zehn Befragten. Und: 84 Prozent sind dafür, die Biolandwirtschaft auszubauen.

Natürlich ist "bio" nicht gleich "bio" - und Agrarprodukte müssen nicht zwangsläufig "bio" sein, damit sie natur- und tierfreundlich hergestellt sind. Und an der Frage, ob "bio" wirklich gesünder ist, scheiden sich immer noch die Geister. Spätestens aber an der Supermarktkasse wird der hehre Wunsch der Deutschen nach biologisch angebauten Nahrungsmitteln von der Realität eingeholt: In Wirklichkeit machten Bio-Produkte 2014 nur 4,4 Prozent des Lebensmittelumsatzes in Deutschland aus, wie der Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft meldet.

Beim Fleisch sieht es der Verbraucherschutz-Organisation Foodwatch zufolge noch extremer aus: Für Geflügel liegt der Bio-Anteil bei 0,7 Prozent, für Schwein bei 1,2 Prozent und für Rind bei 2,4 Prozent. Jeder Deutsche gab im Jahr 2014 im Schnitt 97 Euro für Öko-Lebensmittel aus. Das sind nicht einmal 27 Cent am Tag. Die Sparsamkeit - oder schlichte Notwendigkeit - siegt oft noch über das Bedürfnis, die Natur zu schützen.

Einberechnet wird oft nicht, dass in dem höheren Preis für Bio-Lebensmittel erstens die gesellschaftliche Leistung enthalten ist: so werden mit dem Geld der Umweltschutz, das Tierwohl, aber - je nach Siegel - auch soziale Standards für die Mitarbeiter gefördert. Und zweitens ist die Wahrscheinlichkeit, dass biologisch hergestellte Nahrungsmittel gesünder sind, dann doch höher als bei konventionell hergestellten.

Allein von der Idee her spricht einiges dafür. Denn ein grundlegender Unterschied ist, dass die konventionelle Landwirtschaft Unkraut und Schädlinge chemisch bekämpft - mit Pestiziden und Herbiziden. Sie nimmt also den Pflanzen die Aufgabe ab, sich selbst zu schützen. Folge: Die Lebensmittel aus konventioneller Landwirtschaft produzieren weniger Abwehrstoffe. Somit wird mit Pestiziden genau das, was am Gemüse als gesund gilt, nämlich die Antioxidantien, reduziert. Im übertragenen Sinne sind es verwöhnte Äpfel, die wir dann essen. Diese haben den Nachteil, dass sie auch in unserem Körper nicht die Reaktionen auslösen, die uns gesünder machen.

Eine von der Universität Newcastle geleitete Meta-Studie legt nahe, dass "bio" tatsächlich gesünder ist. 343 Studien zu den Inhaltsstoffen von biologisch und konventionell angebauten Feldfrüchten haben die Forscher unter anderem ausgewertet. Die Studie wurde durch das 6. Forschungsrahmenprogramm der Europäischen Kommission und den Sheepdrove Trust finanziert."">Vielen Dank für Ihre Hilfe bei der Steigerung der Benutzbarkeit dieses Indexes.


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2009 - 2018!

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Bio-News.Net - rund ums Thema BIO / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung