Bio-News.Net ! BIO News & Infos Bio-News.Net Forum ! BIO Forum Bio-News.Net Kleinanzeigen ! BIO Kleinanzeigen Bio-News.Net Videos ! BIO Videos Bio-News.Net Foto-Galerie ! BIO Foto - Galerie Bio-News.Net WEB-Links ! BIO Web - Links Bio Testberichte ! BIO Testberichte Bio-News.Net  Lexikon ! BIO Lexikon

 Bio-News.Net: Rund um's Thema BIO !

Seiten-Suche:  
 Bio-News.Net <- Home     Anmelden  oder   Einloggen    
Interessante
Web-News @
BIO-News.Net:
Beratungsschwerpunkt Nachhaltigkeit: Relaunch der MVG-Website www.eine ...
Foto: Jörg Umber ist Obstbauer aus Kirchhellen und verkauft seine Waren nun auch über www.GreenFarmer.de
Fairness und Wertschätzung für regionale Bauern im Rhein-Ruhr-Gebiet: ...
Neueröffnung: Am 11. und 12. September 2015 feiert DOGSTYLER seine Österreich-Premiere
Neueröffnung des DOGSTYLER Flagship Stores Linz/Pasching
Foto: Naturata und Demeter
Höchster Qualitätsanspruch - Naturata und Demeter!
Foto: Ein Demonstrationsbetrieb ist immer eine Reise wert!
Raus auf's Land! / Jetzt Ausflüge planen zu den Demonstrationsbetriebe ...
Bio-News.Net Online Shopping Tipp
Stulpenkult.de

Bio-News.Net Who's Online
Zur Zeit sind 68 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Bio-News.Net Online - Werbung

Bio-News.Net Haupt - Menü
Bio-News-Net - Services
· Bio-News-Net - News
· Bio-News-Net - Links
· Bio-News-Net - Forum
· Bio-News-Net - Videos
· Bio-News-Net - Lexikon
· Bio-News-Net - Kalender
· Bio-News-Net - Marktplatz
· Bio-News-Net - Foto-Galerie
· Bio-News-Net - Testberichte
· Bio-News-Net - Seiten Suche
· Bio-News-Net - Browser Games

Redaktionelles
· Alle Bio-News-Net News
· Bio-News-Net Rubriken
· Top 5 bei Bio-News-Net
· Weitere Web Infos & Tipps

Mein Account
· Log-In @ Bio-News-Net
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ Bio-News-Net
· Account löschen

Interaktiv
· Bio-News-Net Link senden
· Bio-News-Net Event senden
· Bio-News-Net Bild senden
· Bio-News-Net Testbericht senden
· Bio-News-Net Kleinanzeige senden
· Bio-News-Net News senden
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Bio-News-Net Mitglieder
· Bio-News-Net Gästebuch

Information
· Bio-News-Net Impressum
· Bio-News-Net AGB
· Bio-News-Net FAQ/ Hilfe

Marketing
· Bio-News.Net Statistiken
· Werbung auf Bio-News.Net

Accounts
· Twitter
· google+

Bio-News.Net Kostenlose Browser Games
Pacman
Pacman
Tetris
Tetris
Asteroids
Asteroids
Space Invaders
Space Invaders
Frogger
Frogger

Pinguine / PenguinPush / Penguin Push
Pinguine
Birdie
Birdie
TrapShoot
TrapShoot

Bio-News.Net Terminkalender
Mai 2018
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31  

Messen
Tagungen
Veranstaltungen
Treffen
Geburtstage
Gedenktage
Veröffentlichungen
Sonstige

Bio-News.Net Seiten - Infos
Bio-News.Net - Mitglieder!  Mitglieder:346
Bio-News.Net -  News!  News & Infos:3.754
Bio-News.Net -  Links!  Web-Links:8
Bio-News.Net -  Links!  Video-Links:25
Bio-News.Net -  Kalender!  Termine/Events:0
Bio-News.Net -  Lexikon!  Lexikon-Einträge:5
Bio-News.Net - Forumposts!  Forumposts:202
Bio-News.Net -  Testberichte!  Testberichte:39
Bio-News.Net -  Galerie!  Foto-Galerie Bilder:888
Bio-News.Net -  Kleinanzeigen!  Kleinanzeigen:97
Bio-News.Net -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:1

Bio-News.Net Online WEB Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Bio-News.Net - News, Infos und Tipps rund um's Thema BIO !

Bio-News.Net! Europäische Weine im Waldgasthof Buchenhain - Ein Interview mit Hotelier Stefan Kastner

Veröffentlicht am Mittwoch, dem 31. Januar 2018 von Bio-News.Net

BIO Infos
Europäische Weine im Waldgasthof Buchenhain - Ein Interview mit Hotelier Stefan Kastner

PR-Gateway: München/Buchenhain, Januar 2018 - Südlich von München verbergen sich hinter den Toren des Waldgasthofs Buchenhain wahre Schätze. Stefan Kastner und Rina den Drijver, die Besitzer des Hauses, verfügen nicht nur über ein traditionsreiches Hotel mit "Ausgezeichneter Bayerischer Küche", sondern auch über einen exzellent sortierten Weinkeller. Dieser bietet eine große Auswahl an Rot- und Weißweinen von verschiedensten Weingütern aus dem europäischen Raum. Besondere Tropfen kann man auch im Internet ersteigern. Höchstes Gebot wurde mit einer Flasche Romanee-Conti 1967 für 3.500 Euro erzielt. Im folgenden Interview gibt Stefan Kastner Auskunft über die Hintergründe zu seinem fabelhaften Wein-Repertoire.

Herr Kastner, beim Anblick Ihrer erlesenen Weinkarte des Waldgasthofs Buchenhain stellt sich die Frage: Wie haben Sie die Liebe zum Wein entdeckt?

Erst einmal trinke ich einfach für mein Leben gern Wein, vorwiegend Rotwein. Hinzu kommt, dass mich das Thema seit jeher interessiert hat, sprich wie macht man richtig guten Wein? Stichwort Bio-Weingüter, von denen wir auch einige gute Adressen auf unserer Karte haben. Faszinierend finde ich auch die verschiedenen Faktoren, die dazu beitragen, dass besondere Weine ganz plötzlich eine unglaubliche Wertsteigerung erfahren. Des Weiteren haben Landgasthöfe in der Regel keine so ausgereifte Weinkarte - das wollte ich bewusst anders machen.

Sie beziehen Weine aus Deutschland, Österreich, Frankreich, Italien und Spanien. Nach welchen Kriterien stellen Sie Ihre Weinkarte zusammen?

Wir legen den Fokus auf europäische Weine, da ich überzeugt davon bin, dass besonders hinsichtlich deutscher Weine, enormes Potenzial vorhanden ist - vor allem im Bereich der Weißweine. Ich selbst trinke zum Beispiel gern einen Riesling. Noch dazu ist es uns wichtig, dass wir gute Tropfen aus vielen verschiedenen Anbaugebieten in unserem Repertoire haben, sodass unsere Gäste aus einem großen Angebot wählen können und auch der passende Wein zur jeweiligen Speise gereicht werden kann. So legen wir zum Beispiel Wert darauf, aus Österreich eine gute Auswahl an Veltlinern und aus Frankreich eine ganze Bandbreite an erstklassigen Bordeaux-Weinen anbieten zu können. Wichtig ist uns auch, qualitativ gute Weine in verschiedenen Preisbereichen auf der Karte zu führen. Nicht jeder kann oder möchte 80 Euro für eine Flasche ausgeben!

Können Sie denn einen qualitativ hochwertigen Flaschenwein für kleineres Geld von Ihrer Karte empfehlen?

Natürlich. Die Preise unserer Flaschenweine beginnen ab circa 20 Euro. Hier könnte ich zum Beispiel einen Riesling "Brauneberger Juffer Sonnenuhr" GG, Jahrgang 2015, vom Weingut Fritz Haag für 45 Euro empfehlen. Oder auch einen feinen Morellino di Scansano "Podere 414" DOC, Jahrgang 2014, aus dem Hause Simone Castelli aus Italien für 35 Euro. Insgesamt achten wir stets auf ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis bezüglich der Preisbildung unserer Weine.

Gibt es einen Grund, weshalb in Ihrem Weinkeller besonders die Auswahl der französischen Weine so vielfältig ist?

Weil ich ein Bordeaux-Fan bin! (lacht) Mittlerweile zieht es mich aber auch stark zum Burgunder hin. Ich bin allerdings grundsätzlich der Meinung, dass man sich nicht so sehr auf eine Weinsorte einfahren sollte. Ich finde eher, dass es wichtig ist, immer Neues zu probieren. Auch der eigene Geschmack kann sich verändern und man bleibt automatisch am Puls der Zeit. Zum Beispiel zählt ein Castillo Ygay Rioja Gran Reserva, Jahrgang 2010, definitiv auch zu meinen Lieblingsweinen.

Eine letzte Frage noch an Sie, Herr Kastner: Wie kam es eigentlich zu der Idee, besondere Tropfen über das Internet zu versteigern?

Naja, wir sind ja schon lange aktiv in der Versteigerung von Antiquitäten und auf Wein bezogen ist das ein gut gebundenes Kapital im Weinkeller, eine Art Wertanlage. Wenn man überlegt, dass ein 2010er Bordeaux, der etwa 30-40 Jahre durchhalten muss, in ein paar Jahren seine Trinkreife erreicht hat und dann eine dementsprechende Wertsteigerung mit sich bringt. Zum Beispiel war das letztens der Fall bei einem Brunello di Montalcino, der sich über Nacht um das Doppelte seines Wertes gesteigert hat, nachdem er zuvor 100 Parker Punkte erhalten hatte. Höchstes Gebot erzielten wir mit einer Flasche Romanee-Conti 1967 für 3.500 Euro. Das Schönste bei der ganzen Sache ist allerdings, dass man stets mit Weinliebhabern, Sammlern oder auch Experten auf dem Gebiet in Kontakt kommt und sich wunderbar austauschen oder fachsimpeln kann. Viele der Mitbieter kommen dann auch einfach persönlich bei uns vorbei und genießen ein gutes Gläschen aus unserem Weinkeller.

Der Weinkeller im Waldgasthof Buchenhain

Unter dem 100 Jahre alten Teil des Waldgasthofs befindet sich ein beeindruckendes Kellergewölbe, das exquisite Weinschätze aus Deutschland, Österreich, Italien, Frankreich und Spanien birgt. Bereits die massive Eichenholztür mit Eisenbeschlägen zeugt von der Detailliebe, mit welcher der Weinkeller gebaut wurde. Das historische Ziegelmauerwerk wird an den teils offenen Stellen der grob verputzten Steinwände sichtbar. Alle Weine lagern auf wärmebehandelten Regalen aus 200 Jahre alter Fichte. Der voll klimatisierte Raum misst eine konstante Temperatur von 14 - 14,5 Grad Celsius und circa 75% natürliche Luftfeuchtigkeit.

Weitere Informationen zur gesamten Weinkarte unter: https://www.hotelbuchenhain.de/restaurant/speisekarte/
Allgemeine Informationen zum Waldgasthof Buchenhain
Der Waldgasthof Buchenhain liegt im Süden von München und umfasst ein traditionsreiches Hotel mit hauseigenem Biergarten. Vor circa einem Jahrhundert wurde der Betrieb erstmals als Sommerschankwirtschaft geführt. Im Jahr 1969 wurde unter Antonie Kastner, Tochter von Anton Ley, welcher im Jahr 1906 erstmals die Konzession für den Gaststättenbetrieb erhielt, das Hotel eröffnet. Der Waldgasthof wird seit 2011 erfolgreich von den Inhabern Rina den Dríjver und Stefan Kastner geleitet. Das Haus präsentiert sich im traditionell bayerischen Landhausstil und überzeugt mit gemütlich, charmant eingerichteten 41 Zimmern und einem Apartment. Die Küche des Gasthofes reicht von schmackhaften, regionalen Schmankerln bis hin zu aufwendig kreierten Gerichten des Küchenchefs Carsten Wiedecke. Das Qualitätssiegel "Ausgezeichnete Bayerische Küche" mit der Höchstanzahl der drei Rauten bestätigt dies. Ein exzellent sortierter Weinkeller mit Raritäten aus aller Welt befindet sich unter den einladend dekorierten Speiseräumen. Mit einer Gesamtkapazität von etwa 800 Plätzen thront vor dem Eingang des Gasthofes der allseits beliebte hauseigene Biergarten. Über das gesamte Jahr hinweg finden sowohl im Gasthof als auch im Biergarten verschiedenste Veranstaltungen von Live-Musik Abenden bis hin zu saisonbedingten Feierlichkeiten statt. Fester Bestandteil des Eventprogramms sind der Antikmarkt und das Oldtimertreffen, das Waldfest und der Christkindlmarkt. Gäste reisen von weit her, um neben der Qualität des Gasthofs auch die umliegende Natur, wie den Forstenrieder Park, das Fünf Seen Land oder das Isarhochufer zu genießen.
Waldgasthof Buchenhain
Rina den Drijver
Am Klettergarten 7
82065 Baierbrunn
+49 (0) 89 - 7448840
+49 (0) 89 - 7938701
www.hotelbuchenhain.de

Pressekontakt:
Münchner Marketing Manufaktur GmbH
Daniela Stecher
Westendstraße 147/Rgb
80339 München
d.stecher@m-manufaktur.de
089 - 716 7200 15
www.m-manufaktur.de

(Weitere interessante BIO News, BIO Infos & BIO Tipps gibt es hier.)

Zitiert aus der Veröffentlichung des Autors >> PR-Gateway << auf http://www.freie-pressemitteilungen.de. Haftungsausschluss: Freie-PresseMitteilungen.de / dieses News-Portal distanzieren sich von dem Inhalt der News / Pressemitteilung und machen sich den Inhalt nicht zu eigen!

(Artikel-Titel: Europäische Weine im Waldgasthof Buchenhain - Ein Interview mit Hotelier Stefan Kastner)

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Bio-News.Net als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (PR-Gateway) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Bio-News.Net distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Europäische Weine im Waldgasthof Buchenhain - Ein Interview mit Hotelier Stefan Kastner" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Videos bei Bio-News.Net könnten Sie auch interessieren:

Siegen-Langenholdinghausen / NRW: Frauenpower auf d ...

Siegen-Langenholdinghausen / NRW: Frauenpower auf d ...
Siegen-Langenholdinghausen / NRW: Frauenpower auf d ...

Siegen-Langenholdinghausen / NRW: Frauenpower auf d ...
Typisch Bio Bauer Bauck - auf der Farm von Henning ...

Typisch Bio Bauer Bauck - auf der Farm von Henning  ...

Alle Youtube Video-Links bei Bio-News.Net: Bio-News.Net Video Verzeichnis

Diese Web - Videos bei Bio-News.Net könnten Sie auch interessieren:

Gayal (Urform Gaur) im Tierpark Berlin - 09 / 2017 - ...

Gayal (Urform Gaur) im Tierpark Berlin - 09 / 2017 -  ...
Sibirischer Tiger - Tierpark Berlin - September 2017 ...

Sibirischer Tiger - Tierpark Berlin - September 2017  ...
Glasmalerei Staatsrat DDR / ESMT - Berlin September 2 ...

Glasmalerei Staatsrat DDR / ESMT - Berlin September 2 ...

Alle Youtube Web-Videos bei Bio-News.Net: Bio-News.Net Web-Video Verzeichnis

Diese Fotos bei Bio-News.Net könnten Sie auch interessieren:

Berlin-Agrardemo-Wir-haben-es-satt-2014-1 ...

Berlin-Agrardemo-Wir-haben-es-satt-2014-1 ...

Berlin-Agrardemo-Wir-haben-es-satt-2014-1 ...


Alle Fotos in der Foto-Galerie von Bio-News.Net: Bio-News.Net Foto - Galerie

Diese Lexikon-Einträge bei Bio-News.Net könnten Sie auch interessieren:

 EU-Öko-Verordnung
Die „Verordnung (EWG) Nr. 834/2007 des Rates vom 28. Juni 2007 über die ökologische/biologische Produktion und die Kennzeichnung von ökologischen/biologischen Erzeugnissen“ (Europäische Öko-Verordnung oder EG-Öko-Verordnung) definiert, wie Erzeugnisse und Lebensmittel, die als Öko-Produkte gekennzeichnet sind, erzeugt und hergestellt werden müssen. Sie ist Nachfolger der Verordnung (EWG) Nr. 2092/91, die damit aufgehoben wurde. Die Verordnung knüpft an den Basisrichtlinien der Internationa ...
 Bio-Siegel
Ein Bio-Siegel ist ein Güte- und Prüfsiegel, mit welchem Erzeugnisse aus ökologischem Landbau gekennzeichnet werden. Die Genehmigung zur Verwendung eines Siegels wird vom Herausgeber reglementiert und ist an die Einhaltung gewisser Standards und Auflagen geknüpft. Die Einhaltung der Kriterien durch die Erzeuger soll durch eine Dokumentationspflicht sowie regelmäßige Entnahme und Untersuchung von Warenproben gewährleistet werden. Überwacht wird die Einhaltung der Bestimmungen für alle B ...

Diese Forum-Threads bei Bio-News.Net könnten Sie auch interessieren:

 Der größte Bio-Markt Europas! (Harald, 27.07.2017)

Diese Forum-Posts bei Bio-News.Net könnten Sie auch interessieren:

  Was mal als Gesundheitsvorstellung von ein paar Hippies entstand ist inzwischen zu einem Milliarden Dollar Geschäft geworden. Und Brasilien entwickelt sich zu einem der Hauptakteure. Wenn Deutsc ... (HannesW, 23.02.2018)

  Ganz so schlimm ist es nicht mehr, denn inzwischen hat sich der Preis bei allen großen Anbietern bei etwa 1,59 € eingepegelt. Ob er jemals wieder unter einen Euro sinken wird wage ich zu bezweife ... (HannesW, 21.12.2017)

  Das klingt beeindruckend, aber nur für den ersten Moment. Wieviel deutsche Aussteller waren vertreten? Und hat diese Messe irgendeine Auswirkung auf den europäischen BIO-Markt? (Erwin3, 25.11.2015)

 Das sind Zigaretten wo man es sich noch leisten kann anständigen Tabak zu verwenden. In einem Land wie Deutschland,wo alles über den Preis definiert wird kann ich nur eine bestimmte Summe für ein Pro ... (HannesW, 05.06.2013)

 Die Biobranche knüpft ihre internationalen Netzwerke. In wenigen Jahren werden neun Milliarden Menschen ernährt werden müssen. Die Öko-Landwirte und ihre Organisationen verkünden selbstbewusst, dass ... (Aaron1, 10.11.2012)

 Durch die steigende Nachfrage seien die Richtlinien verwässert worden - „Bio“ sei in den wenigsten Fällen nachhaltig. Ein Beispiel: „Bio“ garantiere zwar Auslauf für Kühe, das passiere jedoch in den w ... (DaveD, 13.06.2012)

 Das war doch aber vorraus zusehen. Wenn Bauern in Brasilien und Argentinien auf ihren Riesenfeldern nicht länger Soja für Lebensmittel, sondern nur noch Getreide für Biosprit anbauten, um größere Ertr ... (Aaron1, 01.06.2012)

 Der zweite Fall klang und klingt noch ungeheuerlicher. Viele Medien halt es für berichtenswert, dass die StaatsanwaltschaftBielefeld nun gegen Herrn Franzsander Anklage erhebt. Der Fall kam seinerzeit ... (Godfrid, 23.04.2012)

 Wichtiger Hinweis !! Wenn sie das EU-Bio-Siegel verwenden wollen, müssen Weinbauern auf Sorbinsäure und Schwefelung verzichten. Sulfit, ein weiterer Konservierungsstoff, bleibt erlaubt - allerdings ... (Hans-Peter, 01.03.2012)

 Wichtiger Hinweis !! Wenn sie das EU-Bio-Siegel verwenden wollen, müssen Weinbauern auf Sorbinsäure und Schwefelung verzichten. Sulfit, ein weiterer Konservierungsstoff, bleibt erlaubt - allerdings ... (Godfrid, 22.02.2012)

Diese Testberichte bei Bio-News.Net könnten Sie auch interessieren:

 Monastrell von VG-BIO Ich kann mich zwar an meine Lehre erinnern, dass wir die spanische Rebsorte Monastrell behandelt haben. Und auch das sie in Frankreich unter dem Namen Mourvèdre angebaut wird. Aber ... (Aaron1, 10.9.2017)

Diese News bei Bio-News.Net könnten Sie auch interessieren:

 Umweltprojekt rettet See und ermöglicht die Gewinnung eines hocheffizienten Bio-Düngers (PR-Gateway, 16.05.2018)
Das Duisburger Startup-Unternehmen "Saproplant" holt den spurennährstoffreichen Dünger nach Deutschland

"Wenn es ein Wunder ist, dann ein Wunder der Natur", sagt Vladyslav Golub und meint damit den von ihm künftig unter dem Markennamen "Saproplant" angebotenen sapropelhaltigen Super-Dünger. Der studierte Wirtschaftsingenieur und Unternehmensgründer befasst sich bereits seit Jahren mit dem hoch effizienten Einsatz von Sapropel-Faulschlamm als Bio-Dünger in der Landwirtschaft.

Aber d ...

 3D-Zellkultur-Technologie: Greiner Bio-One übernimmt Anteile von Nano3D Biosciences (PR-Gateway, 14.05.2018)
Greiner Bio-One wird durch die Akquisition in den USA einer der weltweit führenden Anbieter für die Kultivierung von Zellen in dreidimensionalen Strukturen

Frickenhausen, 14. Mai 2018 - Die Greiner Bio-One North America, Inc. hat die 3D-Zellkultur-Technologie-Sparte der Nano3D Biosciences, Inc., Houston, Texas, erworben. Die entsprechenden Produkte des kooperierenden US-amerikanischen Biotechnologie-Unternehmens hatte Greiner Bio-One< ...

 
KYOCERA präsentierte Feinkeramik-Komponenten auf der Hannover Messe 2018 (PR-Gateway, 09.05.2018)
Auf der Hannover Messe 2018 vom 23.-27. April präsentierte das Unternehmen innovative Lösungen aus dem Bereich Feinkeramik für eine Vielzahl von Anwendungsbereichen wie zum Beispiel Elektronik, Autoindustrie oder Maschinenbau.

Kyocera präsentierte auf der Hannover Messe 2018 - der weltweit führenden Messe für industrielle Technik, die vom 23. bis 27. April stattfand - seine neuesten Produkte und Lösungen. Nach seinem erstmaligen Auftritt auf der Hannover Messe im vergangen Jahr, hat Kyoce ...

 Agenda News: Debatten um Hartz IV Abschaffung – und Grundeinkommen (DieterNeumann, 02.05.2018)
Obwohl die Arbeitslosigkeit derzeit so niedrig ist, wie seit 1991 nicht mehr, erhielten im Mai 2016 laut Bundesagentur für Arbeit insgesamt 6,91 Millionen Menschen Arbeitslosengeld oder Hartz-IV-Leistungen.

Lehrte, 02.05.2018. Es ist bei der derzeitigen Situation am Arbeitsmarkt für viele nicht einzusehen, dass Menschen, die 25 oder auch 59 Jahre alt sind, zu Hause sitzen und Hartz IV beanspruchen können. Sie übersehen dabei, dass 6,91 Mio. Arbeitssuchende den Arbeitsansprüchen/-K ...

 Abwechslung pur im Wanderhotel in Südtirol (LisanneSeller, 27.04.2018)
Hoch in den Bergen mit wunderschöner Aussicht – das Seiser Alm Hotel

Aktiv sein und das in luftiger Höhe? Das Vitalpina Wanderhotel Europa bietet für Aktivurlauber einen umfassenden Service. Auf 1.000 Metern Meereshöhe liegt das Wander- und Wintersportparadies. Man braucht nur das Gebäude zu verlassen und befindet sich bereits in einer traumhaften Kulisse. Für sportbegeisterte Gäste werden fünf bis sechs geführte Bergwanderungen pro Woche und drei exklusive Schneeschuhtouren im Wi ...

 Tribute des 21. Jahrhunderts - steigende Armut, Arbeitslosigkeit und Schulden (DieterNeumann, 24.04.2018)
Agenda News: Politiker und Medien haben für 2017 Staatsschulden von unter zwei Billionen Euro prognostiziert. In dieser Summe sind die Schulden der Sozialversicherung von 424 Mrd. Euro nicht enthalten.

Lehrte, 23.04.2018. Das Statistische Bundesamt gibt die Staatsschulden Ende 2017 mit 2.005 Mrd. Euro an und die Versicherungsschulden mit 428 Mrd. Euro an. Die europäische Statistik EUROSTAT und Statista, die größte private Statistik der Welt, weisen unabhängig voneinander 2.14O M ...

 Feelin' fine cotton: Das Gefühl bester Baumwolle auf der Haut (PR-Gateway, 19.04.2018)
Alle Frauen lieben Basics. Die feelin' fine cotton Serie von SPEIDEL verbindet Tragekomfort und modisches Design. Im neuen Look bietet die Serie Wäsche zum Wohlfühlen.

Bodelshausen, 19. April 2018. Die beliebte Basic-Serie feelin' fine cotton von SPEIDEL bekommt einen neuen Look. Mit grafischem Spitzenband liegt die Serie voll im Trend. Für ein noch besseres Tragegefühl sorgen die feine Qualität und das Versprechen "Made in Europe".

Feelin' fine cotton für Frauen, die sich schön un ...

 Aminolipin: Schützt die Lebenden - erhält die Toten (PR-Gateway, 18.04.2018)
GO-Bio: Projekt der Uniklinik Tübingen erhält 4,5 Millionen Euro für Entwicklung von Formaldehyd-Ersatz

(Stuttgart/Tübingen/Berlin) - Prof. Dr. Bernhard Hirt vom Institut für Klinische Anatomie und Zellanalytik des Universitätsklinikums Tübingen ist einer der Gewinner der aktuellen GO-Bio-Förderung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF). Gemeinsam mit seinem Forscherteam wird er in den kommenden drei Jahren 4,5 Millionen Euro erhalten, um den Ersatzstoff Aminolipin marktr ...

 Neu: Bio-Fasermulch (nicht nur) fürs Hochbeet (PR-Gateway, 17.04.2018)
Pro Natur Hochbeetbefüllsystem um fünfte Stufe erweitert

2015 als Pionier in den Markt gekommen, erleichtert das nachhaltige, innovative Hochbeet-Befüllsystem der Gregor Ziegler GmbH seither den Weg zum professionellen Hochbeet. Die fünfte Stufe, ein hochwertiger Bio-Fasermulch komplettiert - neu zur Gartensaison 2018 - das Hochbeet von Pro Natur quasi von oben. Parallel empfiehlt sich die Neuheit aber auch ...

 VEROVACCiNES GmbH erhält 3,1 Mio. Euro Förderung für die Impfstoffentwicklung (PR-Gateway, 17.04.2018)
Junges Spin-Off der Universität Halle erhält als erstes Unternehmen in Sachsen-Anhalt eine Millionenförderung aus dem renommierten GO-Bio-Programm des Bundes.

Die VEROVACCiNES GmbH aus Halle (Saale) wurde 2017 als Spin-Off der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg gegründet und wird aus dem GO-Bio-Programm (Phase 2) des Bundes für drei Jahre gefördert. Damit sollen innovative Impfstoffe einer neuen Klasse weiterentwickelt werden, die drängende Probleme in der Tiergesundheit angehen.< ...

Werbung bei Bio-News.Net:





Europäische Weine im Waldgasthof Buchenhain - Ein Interview mit Hotelier Stefan Kastner

 
Bio-News.Net Aktuelles Amazon-Schnäppchen

Bio-News.Net Video Tipp @ Bio-News.Net


Future Medicine 2017 Berlin - Teil 10 - Dr. Elizabeth Ford

Bio-News.Net Online Werbung

Bio-News.Net Verwandte Links
· Mehr aus der Rubrik BIO Infos
· Weitere News von Bio-News


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema BIO Infos:
Friv.plus: Un Destino Soñado Para Los Juegos Hechos con Flash


Bio-News.Net Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Bio-News.Net Online Werbung

Bio-News.Net Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2009 - 2018!

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Bio-News.Net - rund ums Thema BIO / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung