Bio-News.Net ! BIO News & Infos Bio-News.Net Forum ! BIO Forum Bio-News.Net Kleinanzeigen ! BIO Kleinanzeigen Bio Testberichte ! BIO Testberichte Bio-News.Net Videos ! BIO Videos Bio-News.Net Foto-Galerie ! BIO Foto - Galerie Bio-News.Net WEB-Links ! BIO Web - Links Bio-News.Net  Lexikon ! BIO Lexikon

 Bio-News.Net: Rund um's Thema BIO !

Seiten-Suche:  
 Bio-News.Net <- Home     Anmelden  oder   Einloggen    
Interessante
Web-News @
BIO-News.Net:
Beratungsschwerpunkt Nachhaltigkeit: Relaunch der MVG-Website www.eine ...
Foto: Jörg Umber ist Obstbauer aus Kirchhellen und verkauft seine Waren nun auch über www.GreenFarmer.de
Fairness und Wertschätzung für regionale Bauern im Rhein-Ruhr-Gebiet: ...
Neueröffnung: Am 11. und 12. September 2015 feiert DOGSTYLER seine Österreich-Premiere
Neueröffnung des DOGSTYLER Flagship Stores Linz/Pasching
Foto: Naturata und Demeter
Höchster Qualitätsanspruch - Naturata und Demeter!
Foto: Ein Demonstrationsbetrieb ist immer eine Reise wert!
Raus auf's Land! / Jetzt Ausflüge planen zu den Demonstrationsbetriebe ...
Bio-News.Net White Hat Jedi vs. Black Hat Sith
http://white-hat-jedi.complex-berlin.de
http://black-hat-sith.complex-berlin.de

Bio-News.Net Neu: Black Hat Sith Challenge
black-hat-sith.complex-berlin.de

Bio-News.Net Online Shopping Tipp
Stulpenkult.de

Bio-News.Net Who's Online
Zur Zeit sind 130 Gäste und 0 Mitglied(er) online.
Sie sind ein anonymer Besucher. Sie können sich hier anmelden und dann viele kostenlose Features dieser Seite nutzen!

Bio-News.Net Online - Werbung

Bio-News.Net Haupt - Menü
Bio-News-Net - Services
· Bio-News-Net - News
· Bio-News-Net - Links
· Bio-News-Net - Forum
· Bio-News-Net - Videos
· Bio-News-Net - Lexikon
· Bio-News-Net - Kalender
· Bio-News-Net - Marktplatz
· Bio-News-Net - Foto-Galerie
· Bio-News-Net - Testberichte
· Bio-News-Net - Seiten Suche
· Bio-News-Net - Browser Games

Redaktionelles
· Alle Bio-News-Net News
· Bio-News-Net Rubriken
· Top 5 bei Bio-News-Net
· Weitere Web Infos & Tipps

Mein Account
· Log-In @ Bio-News-Net
· Mein Account
· Mein Tagebuch
· Log-Out @ Bio-News-Net
· Account löschen

Interaktiv
· Bio-News-Net Link senden
· Bio-News-Net Event senden
· Bio-News-Net Bild senden
· Bio-News-Net Testbericht senden
· Bio-News-Net Kleinanzeige senden
· Bio-News-Net News senden
· Feedback geben
· Kontakt-Formular
· Seite weiterempfehlen

Community
· Bio-News-Net Mitglieder
· Bio-News-Net Gästebuch

Information
· Bio-News-Net Impressum
· Bio-News-Net AGB & Datenschutz
· Bio-News-Net FAQ/ Hilfe

Marketing
· Bio-News.Net Statistiken
· Werbung auf Bio-News.Net

Accounts
· Twitter
· google+

Bio-News.Net Kostenlose Browser Games
Pacman
Pacman
Tetris
Tetris
Asteroids
Asteroids
Space Invaders
Space Invaders
Frogger
Frogger

Pinguine / PenguinPush / Penguin Push
Pinguine
Birdie
Birdie
TrapShoot
TrapShoot

Bio-News.Net Terminkalender
August 2018
  1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31  

Messen
Tagungen
Veranstaltungen
Treffen
Geburtstage
Gedenktage
Veröffentlichungen
Sonstige

Bio-News.Net Seiten - Infos
Bio-News.Net - Mitglieder!  Mitglieder:349
Bio-News.Net -  News!  News & Infos:3.814
Bio-News.Net -  Links!  Web-Links:8
Bio-News.Net -  Links!  Video-Links:28
Bio-News.Net -  Kalender!  Termine/Events:0
Bio-News.Net -  Lexikon!  Lexikon-Einträge:5
Bio-News.Net - Forumposts!  Forumposts:207
Bio-News.Net -  Testberichte!  Testberichte:43
Bio-News.Net -  Galerie!  Foto-Galerie Bilder:888
Bio-News.Net -  Kleinanzeigen!  Kleinanzeigen:101
Bio-News.Net -  Gästebuch!  Gästebuch-Einträge:1

Bio-News.Net Online WEB Tipps
zooplus h-i-p Expedia.de ru123

Bio-News.Net - News, Infos und Tipps rund um's Thema BIO !

Bio-News.Net! Europäische Weine im Waldgasthof Buchenhain - Ein Interview mit Hotelier Stefan Kastner

Veröffentlicht am Mittwoch, dem 31. Januar 2018 von Bio-News.Net

BIO Infos
Europäische Weine im Waldgasthof Buchenhain - Ein Interview mit Hotelier Stefan Kastner

PR-Gateway: München/Buchenhain, Januar 2018 - Südlich von München verbergen sich hinter den Toren des Waldgasthofs Buchenhain wahre Schätze. Stefan Kastner und Rina den Drijver, die Besitzer des Hauses, verfügen nicht nur über ein traditionsreiches Hotel mit "Ausgezeichneter Bayerischer Küche", sondern auch über einen exzellent sortierten Weinkeller. Dieser bietet eine große Auswahl an Rot- und Weißweinen von verschiedensten Weingütern aus dem europäischen Raum. Besondere Tropfen kann man auch im Internet ersteigern. Höchstes Gebot wurde mit einer Flasche Romanee-Conti 1967 für 3.500 Euro erzielt. Im folgenden Interview gibt Stefan Kastner Auskunft über die Hintergründe zu seinem fabelhaften Wein-Repertoire.

Herr Kastner, beim Anblick Ihrer erlesenen Weinkarte des Waldgasthofs Buchenhain stellt sich die Frage: Wie haben Sie die Liebe zum Wein entdeckt?

Erst einmal trinke ich einfach für mein Leben gern Wein, vorwiegend Rotwein. Hinzu kommt, dass mich das Thema seit jeher interessiert hat, sprich wie macht man richtig guten Wein? Stichwort Bio-Weingüter, von denen wir auch einige gute Adressen auf unserer Karte haben. Faszinierend finde ich auch die verschiedenen Faktoren, die dazu beitragen, dass besondere Weine ganz plötzlich eine unglaubliche Wertsteigerung erfahren. Des Weiteren haben Landgasthöfe in der Regel keine so ausgereifte Weinkarte - das wollte ich bewusst anders machen.

Sie beziehen Weine aus Deutschland, Österreich, Frankreich, Italien und Spanien. Nach welchen Kriterien stellen Sie Ihre Weinkarte zusammen?

Wir legen den Fokus auf europäische Weine, da ich überzeugt davon bin, dass besonders hinsichtlich deutscher Weine, enormes Potenzial vorhanden ist - vor allem im Bereich der Weißweine. Ich selbst trinke zum Beispiel gern einen Riesling. Noch dazu ist es uns wichtig, dass wir gute Tropfen aus vielen verschiedenen Anbaugebieten in unserem Repertoire haben, sodass unsere Gäste aus einem großen Angebot wählen können und auch der passende Wein zur jeweiligen Speise gereicht werden kann. So legen wir zum Beispiel Wert darauf, aus Österreich eine gute Auswahl an Veltlinern und aus Frankreich eine ganze Bandbreite an erstklassigen Bordeaux-Weinen anbieten zu können. Wichtig ist uns auch, qualitativ gute Weine in verschiedenen Preisbereichen auf der Karte zu führen. Nicht jeder kann oder möchte 80 Euro für eine Flasche ausgeben!

Können Sie denn einen qualitativ hochwertigen Flaschenwein für kleineres Geld von Ihrer Karte empfehlen?

Natürlich. Die Preise unserer Flaschenweine beginnen ab circa 20 Euro. Hier könnte ich zum Beispiel einen Riesling "Brauneberger Juffer Sonnenuhr" GG, Jahrgang 2015, vom Weingut Fritz Haag für 45 Euro empfehlen. Oder auch einen feinen Morellino di Scansano "Podere 414" DOC, Jahrgang 2014, aus dem Hause Simone Castelli aus Italien für 35 Euro. Insgesamt achten wir stets auf ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis bezüglich der Preisbildung unserer Weine.

Gibt es einen Grund, weshalb in Ihrem Weinkeller besonders die Auswahl der französischen Weine so vielfältig ist?

Weil ich ein Bordeaux-Fan bin! (lacht) Mittlerweile zieht es mich aber auch stark zum Burgunder hin. Ich bin allerdings grundsätzlich der Meinung, dass man sich nicht so sehr auf eine Weinsorte einfahren sollte. Ich finde eher, dass es wichtig ist, immer Neues zu probieren. Auch der eigene Geschmack kann sich verändern und man bleibt automatisch am Puls der Zeit. Zum Beispiel zählt ein Castillo Ygay Rioja Gran Reserva, Jahrgang 2010, definitiv auch zu meinen Lieblingsweinen.

Eine letzte Frage noch an Sie, Herr Kastner: Wie kam es eigentlich zu der Idee, besondere Tropfen über das Internet zu versteigern?

Naja, wir sind ja schon lange aktiv in der Versteigerung von Antiquitäten und auf Wein bezogen ist das ein gut gebundenes Kapital im Weinkeller, eine Art Wertanlage. Wenn man überlegt, dass ein 2010er Bordeaux, der etwa 30-40 Jahre durchhalten muss, in ein paar Jahren seine Trinkreife erreicht hat und dann eine dementsprechende Wertsteigerung mit sich bringt. Zum Beispiel war das letztens der Fall bei einem Brunello di Montalcino, der sich über Nacht um das Doppelte seines Wertes gesteigert hat, nachdem er zuvor 100 Parker Punkte erhalten hatte. Höchstes Gebot erzielten wir mit einer Flasche Romanee-Conti 1967 für 3.500 Euro. Das Schönste bei der ganzen Sache ist allerdings, dass man stets mit Weinliebhabern, Sammlern oder auch Experten auf dem Gebiet in Kontakt kommt und sich wunderbar austauschen oder fachsimpeln kann. Viele der Mitbieter kommen dann auch einfach persönlich bei uns vorbei und genießen ein gutes Gläschen aus unserem Weinkeller.

Der Weinkeller im Waldgasthof Buchenhain

Unter dem 100 Jahre alten Teil des Waldgasthofs befindet sich ein beeindruckendes Kellergewölbe, das exquisite Weinschätze aus Deutschland, Österreich, Italien, Frankreich und Spanien birgt. Bereits die massive Eichenholztür mit Eisenbeschlägen zeugt von der Detailliebe, mit welcher der Weinkeller gebaut wurde. Das historische Ziegelmauerwerk wird an den teils offenen Stellen der grob verputzten Steinwände sichtbar. Alle Weine lagern auf wärmebehandelten Regalen aus 200 Jahre alter Fichte. Der voll klimatisierte Raum misst eine konstante Temperatur von 14 - 14,5 Grad Celsius und circa 75% natürliche Luftfeuchtigkeit.

Weitere Informationen zur gesamten Weinkarte unter: https://www.hotelbuchenhain.de/restaurant/speisekarte/
Allgemeine Informationen zum Waldgasthof Buchenhain
Der Waldgasthof Buchenhain liegt im Süden von München und umfasst ein traditionsreiches Hotel mit hauseigenem Biergarten. Vor circa einem Jahrhundert wurde der Betrieb erstmals als Sommerschankwirtschaft geführt. Im Jahr 1969 wurde unter Antonie Kastner, Tochter von Anton Ley, welcher im Jahr 1906 erstmals die Konzession für den Gaststättenbetrieb erhielt, das Hotel eröffnet. Der Waldgasthof wird seit 2011 erfolgreich von den Inhabern Rina den Dríjver und Stefan Kastner geleitet. Das Haus präsentiert sich im traditionell bayerischen Landhausstil und überzeugt mit gemütlich, charmant eingerichteten 41 Zimmern und einem Apartment. Die Küche des Gasthofes reicht von schmackhaften, regionalen Schmankerln bis hin zu aufwendig kreierten Gerichten des Küchenchefs Carsten Wiedecke. Das Qualitätssiegel "Ausgezeichnete Bayerische Küche" mit der Höchstanzahl der drei Rauten bestätigt dies. Ein exzellent sortierter Weinkeller mit Raritäten aus aller Welt befindet sich unter den einladend dekorierten Speiseräumen. Mit einer Gesamtkapazität von etwa 800 Plätzen thront vor dem Eingang des Gasthofes der allseits beliebte hauseigene Biergarten. Über das gesamte Jahr hinweg finden sowohl im Gasthof als auch im Biergarten verschiedenste Veranstaltungen von Live-Musik Abenden bis hin zu saisonbedingten Feierlichkeiten statt. Fester Bestandteil des Eventprogramms sind der Antikmarkt und das Oldtimertreffen, das Waldfest und der Christkindlmarkt. Gäste reisen von weit her, um neben der Qualität des Gasthofs auch die umliegende Natur, wie den Forstenrieder Park, das Fünf Seen Land oder das Isarhochufer zu genießen.
Waldgasthof Buchenhain
Rina den Drijver
Am Klettergarten 7
82065 Baierbrunn
+49 (0) 89 - 7448840
+49 (0) 89 - 7938701
www.hotelbuchenhain.de

Pressekontakt:
Münchner Marketing Manufaktur GmbH
Daniela Stecher
Westendstraße 147/Rgb
80339 München
d.stecher@m-manufaktur.de
089 - 716 7200 15
www.m-manufaktur.de

(Weitere interessante BIO News, BIO Infos & BIO Tipps gibt es hier.)

Zitiert aus der Veröffentlichung des Autors >> PR-Gateway << auf http://www.freie-pressemitteilungen.de. Haftungsausschluss: Freie-PresseMitteilungen.de / dieses News-Portal distanzieren sich von dem Inhalt der News / Pressemitteilung und machen sich den Inhalt nicht zu eigen!

(Artikel-Titel: Europäische Weine im Waldgasthof Buchenhain - Ein Interview mit Hotelier Stefan Kastner)

Für die Inhalte dieser Veröffentlichung ist nicht Bio-News.Net als News-Portal sondern ausschließlich der Autor (PR-Gateway) verantwortlich (siehe AGB). Haftungsausschluss: Bio-News.Net distanziert sich von dem Inhalt dieser Veröffentlichung (News / Pressemitteilung inklusive etwaiger Bilder) und macht sich diesen demzufolge auch nicht zu Eigen!

"Europäische Weine im Waldgasthof Buchenhain - Ein Interview mit Hotelier Stefan Kastner" | Anmelden oder Einloggen | 0 Kommentare
Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden


Diese Videos bei Bio-News.Net könnten Sie auch interessieren:

Test Milch: Kühe würden Bio kaufen

Test Milch: Kühe würden Bio kaufen
Lebensmittel: Bio-Produkte produzieren viel Müll, s ...

Lebensmittel: Bio-Produkte produzieren viel Müll, s ...
Biobauern befürchten Rückschritt durch neue Bio-Ver ...

Biobauern befürchten Rückschritt durch neue Bio-Ver ...

Alle Youtube Video-Links bei Bio-News.Net: Bio-News.Net Video Verzeichnis

Diese Web - Videos bei Bio-News.Net könnten Sie auch interessieren:

Applaus für Barbara Philipp, Ulrich Tukur & Günter Me ...

Applaus für Barbara Philipp, Ulrich Tukur & Günter Me ...
Applaus für Barbara Philipp, Ulrich Tukur & Günter Me ...

Applaus für Barbara Philipp, Ulrich Tukur & Günter Me ...
Weihnachtsmarkt Hamburg Reeperbahn - 21.12.2017

Weihnachtsmarkt Hamburg Reeperbahn - 21.12.2017

Alle Youtube Web-Videos bei Bio-News.Net: Bio-News.Net Web-Video Verzeichnis

Diese Fotos bei Bio-News.Net könnten Sie auch interessieren:

Berlin-Agrardemo-Wir-haben-es-satt-2014-1 ...

Bio-Bistro-Bio-Dito-Hamburg-2016-160709-D ...

Bio-Oeko-Gruene-Woche-Berlin-2016-170122- ...


Alle Fotos in der Foto-Galerie von Bio-News.Net: Bio-News.Net Foto - Galerie

Diese Lexikon-Einträge bei Bio-News.Net könnten Sie auch interessieren:

 EU-Öko-Verordnung
Die „Verordnung (EWG) Nr. 834/2007 des Rates vom 28. Juni 2007 über die ökologische/biologische Produktion und die Kennzeichnung von ökologischen/biologischen Erzeugnissen“ (Europäische Öko-Verordnung oder EG-Öko-Verordnung) definiert, wie Erzeugnisse und Lebensmittel, die als Öko-Produkte gekennzeichnet sind, erzeugt und hergestellt werden müssen. Sie ist Nachfolger der Verordnung (EWG) Nr. 2092/91, die damit aufgehoben wurde. Die Verordnung knüpft an den Basisrichtlinien der Internationa ...
 Bio-Siegel
Ein Bio-Siegel ist ein Güte- und Prüfsiegel, mit welchem Erzeugnisse aus ökologischem Landbau gekennzeichnet werden. Die Genehmigung zur Verwendung eines Siegels wird vom Herausgeber reglementiert und ist an die Einhaltung gewisser Standards und Auflagen geknüpft. Die Einhaltung der Kriterien durch die Erzeuger soll durch eine Dokumentationspflicht sowie regelmäßige Entnahme und Untersuchung von Warenproben gewährleistet werden. Überwacht wird die Einhaltung der Bestimmungen für alle B ...

Diese Forum-Threads bei Bio-News.Net könnten Sie auch interessieren:

 Der größte Bio-Markt Europas! (Harald, 27.07.2017)

Diese Forum-Posts bei Bio-News.Net könnten Sie auch interessieren:

  Was mal als Gesundheitsvorstellung von ein paar Hippies entstand ist inzwischen zu einem Milliarden Dollar Geschäft geworden. Und Brasilien entwickelt sich zu einem der Hauptakteure. Wenn Deutsc ... (HannesW, 23.02.2018)

  Ganz so schlimm ist es nicht mehr, denn inzwischen hat sich der Preis bei allen großen Anbietern bei etwa 1,59 € eingepegelt. Ob er jemals wieder unter einen Euro sinken wird wage ich zu bezweife ... (HannesW, 21.12.2017)

  Das klingt beeindruckend, aber nur für den ersten Moment. Wieviel deutsche Aussteller waren vertreten? Und hat diese Messe irgendeine Auswirkung auf den europäischen BIO-Markt? (Erwin3, 25.11.2015)

 Das sind Zigaretten wo man es sich noch leisten kann anständigen Tabak zu verwenden. In einem Land wie Deutschland,wo alles über den Preis definiert wird kann ich nur eine bestimmte Summe für ein Pro ... (HannesW, 05.06.2013)

 Die Biobranche knüpft ihre internationalen Netzwerke. In wenigen Jahren werden neun Milliarden Menschen ernährt werden müssen. Die Öko-Landwirte und ihre Organisationen verkünden selbstbewusst, dass ... (Aaron1, 10.11.2012)

 Durch die steigende Nachfrage seien die Richtlinien verwässert worden - „Bio“ sei in den wenigsten Fällen nachhaltig. Ein Beispiel: „Bio“ garantiere zwar Auslauf für Kühe, das passiere jedoch in den w ... (DaveD, 13.06.2012)

 Das war doch aber vorraus zusehen. Wenn Bauern in Brasilien und Argentinien auf ihren Riesenfeldern nicht länger Soja für Lebensmittel, sondern nur noch Getreide für Biosprit anbauten, um größere Ertr ... (Aaron1, 01.06.2012)

 Der zweite Fall klang und klingt noch ungeheuerlicher. Viele Medien halt es für berichtenswert, dass die StaatsanwaltschaftBielefeld nun gegen Herrn Franzsander Anklage erhebt. Der Fall kam seinerzeit ... (Godfrid, 23.04.2012)

 Wichtiger Hinweis !! Wenn sie das EU-Bio-Siegel verwenden wollen, müssen Weinbauern auf Sorbinsäure und Schwefelung verzichten. Sulfit, ein weiterer Konservierungsstoff, bleibt erlaubt - allerdings ... (Hans-Peter, 01.03.2012)

 Wichtiger Hinweis !! Wenn sie das EU-Bio-Siegel verwenden wollen, müssen Weinbauern auf Sorbinsäure und Schwefelung verzichten. Sulfit, ein weiterer Konservierungsstoff, bleibt erlaubt - allerdings ... (Godfrid, 22.02.2012)

Diese Testberichte bei Bio-News.Net könnten Sie auch interessieren:

 Monastrell von VG-BIO Ich kann mich zwar an meine Lehre erinnern, dass wir die spanische Rebsorte Monastrell behandelt haben. Und auch das sie in Frankreich unter dem Namen Mourvèdre angebaut wird. Aber ... (Aaron1, 10.9.2017)

Diese News bei Bio-News.Net könnten Sie auch interessieren:

 Das neue Verpackungsgesetz kommt - so sparen Händler Material (PR-Gateway, 14.08.2018)
Am 01.01.2019 tritt das neue Verpackungsgesetz in Kraft und löst die bisherige Verpackungsverordnung ab. Für viele Online-Händler bedeutet das eine Registrierung bei der Stiftung Zentrale Stelle Verpackungsregister. Das Gesetz ist ein guter Anlass, Verpackungsmüll zu reduzieren. Hier einige Tipps.

Das Ziel des neuen Verpackungsgesetzes besteht darin, die Recycling-Quoten bei Verpackungsmaterialen zu erhöhen sowie das generelle Abfallaufkommen zu verringern. Mit dem Gesetz wird für viele V ...

 Nachhaltig und biologisch verpacken mit Pack4Food24.de (PR-Gateway, 12.08.2018)
Das B2B Bestellportal der Pro DP Verpackungen bietet Gastronomen eine breite Range an umweltfreundlichen Verpackungen und Einweglösungen für den täglichen Bedarf.

Die Pro DP Verpackungen aus Mitteldeutschland ist einer der leistungsfähigsten Spezialisten wenn es um den professionellen Bedarf an praktischen Imbissverpackungen, modernen To Go Verpackungen, günstigem Einweggeschirr und weiteren Lösungen für Produktion, Verkauf und Service in Gastronomie, Imbiss, Streetfood und Lebensmittelha ...

 FMCG-Marktforschung: Bonsai Research und Oeeda starten Zusammenarbeit (PR-Gateway, 09.08.2018)
Die Partnerschaft bietet Konsumguter-Herstellern zukunftsgerichtete Komplett-Lösungen zur Analyse der stark wachsenden Zielgruppe bewusster Konsumenten

Bremen/Zürich, 09.08.2018 - Oeeda (www.oeeda.com) aus Zürich und das Bremer Forschungsinstitut Bonsai Research haben heute ihre Zusammenarbeit im Bereich Marktforschung für die stark wachsende Zielgruppe bewusster Konsumentinnen und Konsumenten vorgestellt. Ziel der Partnerschaft ist es, Konsumgüterherstellern und dem Einzelhandel direkt ...

 Hard Rock Hotel Davos eröffnet Rock Spa® (PR-Gateway, 02.08.2018)
Das Hard Rock Hotel Davos eröffnete am 01. August 2018 seinen neuen Wellness Bereich. Das Rock Spa® ist 1000 Quadratmeter groß und hat sechs Behandlungsräume, inklusive einem speziellen Raum für Beauty Treatments und einem Behandlungsraum für Paare. Zudem verfügt das Rock Spa® über einen 57 Quadratmeter großen Pool, ein Kneipp-Lauf-Becken, einen Whirlpool, mehrere Saunen sowie ein Dampfbad und einen Ice Room.

Durch die Verwendung von natürlichen Materialien wie Stein und Holz wird die al ...

 Kuntschar + Schlüter GmbH geht in Wolf Power Systems GmbH über (PR-Gateway, 02.08.2018)
Bei der Wolf GmbH (Teil der Centrotec Sustainable AG) schreitet die Neuorganisation im Bereich der Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) weiter voran. Seit Anfang 2016 bündelt Wolf seine KWK-Lösungen für Erdgas, Flüssiggas, Biogas und Klärgas, die bis dato von Wolf und den Tochterunternehmen Kuntschar + Schlüter (2008 von Wolf übernommen) sowie Dreyer & Bosse (seit 2011 zu Wolf gehörig) angeboten wurden, unter dem Dach der neuen Geschäftseinheit Wolf Power Systems. Im Oktober vergangenen Jahres wurde die D ...

 Tiroler Herzlichkeit, traditionsbewusster Luxus und die Vollkommenheit des Herbstes: Willkommen im Natur & SPA Resort Der Alpbacherhof****s (PR-Gateway, 31.07.2018)
Ein strahlendes Lächeln, ein Traditionshotel mit Sinn für modernen Luxus und die Kulisse der in verschiedensten Rottönen gefärbten Wälder und Wiesen: Das ist die Wohlfühl-Atmosphäre, die Tirol in der Herbstzeit zu einem besonderen Fleckchen Erde macht und im Natur & SPA Resort Alpbacherhof mit Herz gelebt wird.

Eingebettet in eine imposante Gebirgskette liegt das malerische Alpbachtal inmitten unberührter Wiesen, Felder und Berggipf ...

 Eine Auszeit fernab und doch ist alles da: Das Hide-Away Hotel & SPA Wulfenia (PR-Gateway, 30.07.2018)
München/Nassfeld, Juli 2018 - Kärnten. Im Süden Österreichs, zwischen den Gailtaler und den Karnischen Alpen, auf einem Plateau zwischen rauen Berghängen und grünen Almwiesen liegt das Nassfeld. Der Weg dorthin führt hoch über gebirgige Serpentinen und Passstraßen, bis man das einzigartige Hide-Away schließlich erreicht: Das Hotel & SPA Wulfenia.

Hierher kommt man, um die Seele fernab von der Hektik des alltäglichen Stadtleben ...

 Naturgarten anlegen leicht gemacht (PR-Gateway, 26.07.2018)
Mit Wildblumenwiesen zum Ausrollen über Nacht zum ökologisch wertvollen Naturgarten!

München, 26. Juli 2018 - Naturgärten liegen schwer im Trend. Immer mehr Gartenliebhaber träumen heute davon, von der Terrasse aus auf "echte" vielfältige Natur zu blicken, anstatt von akkurat geschnittenem englischen Rasen und rechteckig angelegten Blumenbeeten eingesäumt zu sein. Die Vorstellung, im Garten verschiedene heimische Vögel, Schmetterlinge und Insekten beobachten zu können, verzaubert viele. D ...

 Kunstvolle Vernetzung von Wissenschaft und Wirtschaft (PR-Gateway, 16.07.2018)
Science2Start-Preisträger 2018: Uniklinik Tübingen, MPI für Entwicklungsbiologie, NMI und Fraunhofer IGB

(Stuttgart/Reutlingen) - Bei der Science2Start-Preisverleihung im Rahmen des BioRegio STERN Sommerempfangs 2018 wurden vier Teams aus Wissenschaftlern und Gründern, die Ideen mit großem wirtschaftlichem Potenzial entwickelt haben, ausgezeichnet. Den ersten Platz belegte Prof. Dr. Bernhard Hirt vom Institut fur Klinische Anatomi ...

 CBD kaufen: Jetzt auch in Supermärkten möglich (PR-Gateway, 13.07.2018)
CBD-Öl erlebt einen wahren Hype in Europa.

Berlin/Nuneaton, 09.07.2018, "CBD-Öl", oder Cannabidiol, ist seit Anfang des Jahres in Großbritannien in den Geschäften einer großen Handelskette erhältlich und erfreut sich dort bei der breiten Öffentlichkeit großer Beliebtheit.

(siehe hierzu https://www.express.co.uk/life-style/health/984004/cbd-oil-u ...

Werbung bei Bio-News.Net:





Europäische Weine im Waldgasthof Buchenhain - Ein Interview mit Hotelier Stefan Kastner

 
Bio-News.Net Aktuelles Amazon-Schnäppchen

Bio-News.Net Video Tipp @ Bio-News.Net


Berlin - Schönhauser Allee in Prenzlauer Berg - Juli 2017

Bio-News.Net Online Werbung

Bio-News.Net Verwandte Links
· Mehr aus der Rubrik BIO Infos
· Weitere News von Bio-News


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema BIO Infos:
Friv.plus: Un Destino Soñado Para Los Juegos Hechos con Flash


Bio-News.Net Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

schlecht
normal
gut
Sehr gut
Exzellent



Bio-News.Net Online Werbung

Bio-News.Net Möglichkeiten

Druckbare Version  Druckbare Version

Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Firmen- / Produktnamen, Logos, Handelsmarken sind eingetragene Warenzeichen bzw. Eigentum ihrer Besitzer und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt. Artikel und alle sonstigen Beiträge, Fotos und Images sowie Kommentare etc. sind Eigentum der jeweiligen Autoren, der Rest © 2009 - 2018!

Wir betonen ausdrücklich, daß wir keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und/oder auf die Inhalte verlinkter Seiten haben und distanzieren uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinken Seiten und machen uns deren Inhalte auch nicht zu Eigen. Für die Inhalte oder die Richtigkeit von verlinkten Seiten übernehmen wir keinerlei Haftung. Diese Erklärung gilt für alle auf der Homepage angebrachten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Banner, Buttons, Beiträge oder alle sonstigen Verlinkungen führen.

Sie können die Schlagzeilen unserer neuesten Artikel durch Nutzung der Dateien backend.php oder ultramode.txt direkt auf Ihre Homepage übernehmen, diese werden automatisch aktualisiert.

Bio-News.Net - rund ums Thema BIO / Impressum - AGB (inklusive Datenschutzhinweise) - Werbung